Stahlseilkonstruktionen sind ein fester Bestandteil moderner Architektur. Als tragende Elemente hoher Glasfassaden oder Glasdächer, als Niederhalte- oder Abspannseile im textilen Membranbau, immer wieder ist man von diesen filigranen Bauelementen, der Transparenz und der Offenheit der Räume überrascht. Beinahe schwerelos schweben die Dachkonstruktionen über den Gebäuden und setzen städtebauliche Akzente.

Auch im privaten Bereich sind Stahldrahtseile ein wichtiges Bau- und Gestaltungselement, z.B. als Rankseile an Außenfassaden, als Abspannseile für Vordachkonstruktionen oder als Geländerseile.

Zur Startseite
www.ohlenroth.de